Loading...

centrum musicum – Konzept

RES SEVERA MAGNUM GAUDIUM

Das centrum musicum versteht sich als Ausbildungsstätte für pianistisch interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Es verfügt über hochwertige Instrumente der Marken Bösendorfer und Blüthner. Aus didaktisch-methodischer Überzeugung wird ausschließlich Einzelunterricht erteilt.

Die Unterrichtsräume sind hell und freundlich gestaltet, sie befinden sich im Erdgeschoss des barocken Jagdhauses zu Kössern.

Neben dem Klavierunterricht werden auch interessante Kurse zur Musiktheorie, Musikgeschichte und Ästhetik angeboten.

Das centrum musicum im Jagdhaus Kössern steht für eine angenehme und freundliche Atmosphäre, in der es jedem möglich ist, sich künstlerisch, musikalisch und persönlich frei zu entfalten.

So haben alle Schüler die Gelegenheit, ihr Können und ihre Leistungen in Klassenvorspielen, größeren Konzerten und öffentlichen Wettbewerben vor Publikum zu präsentieren. Außerdem werden Zertifikate verliehen, die am Ende der jeweiligen Ausbildungseinheiten Prüfungen voraussetzen. Für besonders begabte Schüler besteht die Möglichkeit, für Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen in ganz Deutschland vorbereitet zu werden. Darüber hinaus arbeitet das centrum musicum mit renommierten Hochschullehrern zusammen.

Als besonderer Höhepunkt im Ausbildungsverlauf finden regelmäßige Meisterkurse statt. Dort erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Anforderungen eines Musikstudiums.

centrum musicum - copyright 2016, Werbeagentur Grimma | FLASHLIGHTMEDIA
centrum musicum - copyright 2016, Werbeagentur Grimma | FLASHLIGHTMEDIA